Gefahrenlage

Fremdem tut man
keinen Gefallen,
es für das Eigene zu halten.

Man bringt das Eigene
in Gefahr,
es Fremdem gleichzusetzen.

Dem Fremden anzufallen
tut dem Eigenen
Gewalt an.