Sachsenlande. Schlaflose Nacht

im Rauschen des Regens. Dann und wann
eher ein Atmen, zwischen Traum
und Wachtraum. Anders das schlagartige
Gewahrwerden jetzt von Gefahr.

Die Wasserburg in den Feldern war vor uns,
die Wehrkirchen in den Dörfern, das Westwerk
im osterlichen Hochlicht über dem Heer
der Giebel. Freiheit liebende Vorfahren.

Regenfälle, Wälder, Sternenzelt
bilden ihr eigenes Erbe, aber
unsere Lebensart wird nur bestehen,
wenn wir den Kampf austragen.