Man selbst bleiben (# Aristoteles)

Steht ein Land in guter Verfassung
und wird ihm nahe gelegt,
es solle sich ändern,
so kann die Veränderung nur
eine Veränderung zum Schlechteren sein:

schlechtere Bildung
schlechtere Löhne
schlechtere Arbeit
schlechteres Wissen
schlechteres Sprechen
schlechtere Presse
schlechterer Geldwert
schlechtere Städte
schlechtere Straßen
schlechteres Wohnen
schlechteres Volkswohl
schlechtere Grenzen
schlechtere Wehrpflicht
schlechtere Waffnung
schlechtere Einheit
schlechterer Rechtsschutz
schlechtere Freiheit
schlechte Verfassung.

Nicht der kleinste Anlass besteht
zu solchen Verschlechtänderungen.

Besser ist es,
ein gutes Land bleibt bei sich selbst.