hiobsbotschaften aus palästina

sie kamen und nahmen seine rinder
und nahmen ihm pflanzen und saat

sie kamen und nahmen sein gesinde
und stahlen ihm haine und land

sie brachten ihm um seine kinder
und nahmen ihm straße und stadt

sie kamen und nahmen sein wasser
und ließen ihm asche und grind

sie kamen und ließen verschwinden
und hiob starb alt und lebenssatt